Design Thinking

  • PRO
  • German
  • La gestion
  • 99
  • avec certificat

Worum geht es im Kurs?

Was genau steckt eigentlich hinter dem Begriff Design Thinking? Wie kann Design Thinking Ihnen helfen, den digitalen Wandel erfolgreich zu gestalten? Und wieso spielt der Nutzer die wichtigste Rolle in diesem kreativen Innovationsprozess?

Was werden Sie lernen?

Die zentrale Idee des Design Thinking liegt in der nutzerzentrierten Produktentwicklung. In diesem Seminar begleiten Sie sechs Coaches der renommierten HPI Academy bei einer Design Thinking Challenge. Dabei werden Ihnen die verschiedenen Phasen des Innovationsprozesses erklärt, und Sie erhalten ein Verständnis für die Denk- und Arbeitsweisen im Design Thinking. Sie werden erleben wie viel Potenzial und Spaß in der Zusammenarbeit multidisziplinärer Teams steckt. Einfache Tipps für Ihren Arbeitsalltag ermöglichen es, die Methoden und Techniken direkt anzuwenden und schnell innovative Ideen, Prozesse oder Produkte zu entwickeln. In einem ausführlichen Interview erklärt Ihnen Prof. Ulrich Weinberg von der HPI School of Design Thinking, worauf es beim Design Thinking ankommt und warum eine neue Denkweise in der Arbeitswelt überlebenswichtig ist.

Course content

Chapitre 1
Einführung - Was ist Design Thinking?
1.1 Einführung
1.2 Design Thinking anwenden
1.3 Aufbau des Seminars
Chapitre 2
Verstehen - Welches Problem wollen wir lösen?
2.1 Einführung
2.2 Verstehenphase
Drei Fragen zur Verstehenphase
2.3 Semantische Analyse
2.4 Design-Charrette
Drei Fragen zur Design-Charrette
2.5 Zusammenfassung
2.6 Design-Thinking-Hack
Chapitre 3
Beobachten - Wer ist unser Nutzer, und welche Bed…
3.1 Beobachten
3.2 Qualitative Nutzerforschung
Drei Fragen zur Qualitativen Nutzerforschung
3.3 Das Interview
3.4 Zusammenfassung
3.5 Design-Thinking-Hack
Chapitre 4
Synthese definieren - Wie wir eine gemeinsame Sic…
4.1 Synthesephase
4.2 Stories
Drei Fragen zur Synthesephase I
4.3 Nugget-Frames
4.4 2x2-Matrix
4.5 Personas
4.6 Point of View
Drei Fragen zur Synthesephase II
4.7 Design-Thinking-Hack
Chapitre 5
Ideen finden - Wie wir schnell wilde Ideen generi…
5.1 Ideenfindung
5.2 Kontraintuitive Ideen
5.3 "How-might-we-Frage"
Drei Fragen zur Ideenfindung I
5.4 Silent Brainstorming
5.5 Perspektivwechsel
5.6 Auf Ideen anderer aufbauen
5.7 Ideen auswählen
Drei Fragen zur Ideenfindung II
5.8 Zusammenfassung
5.9 Design-Thinking-Hack
Chapitre 6
Prototypen entwickeln - Wie wir die Idee zum Lebe…
6.1 Von der Idee zum Prototyp
6.2 Prototypen bauen
6.3 Prototypen testen
Drei Fragen zu Prototypen
6.4 Zusammenfassung
6.5 Design-Thinking-Hack
Chapitre 7
Testen und Iteration - Was wir beim Testen lernen
7.1 Warum Testen wichtig ist
7.2 Was muss beachtet werden?
7.3 Wie läuft ein Test ab?
7.4 Feedback auswerten
Drei Fragen zum Testen einer Idee
7.5 Zusammenfassung
7.6 Design-Thinking-Hack
Chapitre 8
Design Thinking im Unternehmen - Agile Methoden
8.1 Das Drei-Horizonte-Modell
8.2 Der Lean-Startup-Ansatz
8.3 Design Thinking in Organisationen
Drei Fragen zu Agilen Methoden
Chapitre 9
Design Thinking im Unternehmen - Leadership
9.1 Neue Wege einschlagen?
9.2 Strategien
9.3 Kräfte für Veränderung
Drei Fragen zum Thema Leadership
Chapitre 10
Prof. Ulrich Weinberg im Gespräch
10.1 Interview Teil 1
10.2 Interview Teil 2

Inscrivez-vous ou contactez-nous !

Nous proposons des cours de formation continue en ligne professionnels à des particuliers comme à des organisations.

Particuliers

Course access including certificate

Get access to the content of the course and verify your course participation and learnings with an official document.

99 €*

Organisations

Si ce cours vous intéresse en tant qu’organisation, et que vous souhaitez acheter un accès de cours pour plusieurs employés, nous vous informons sur les avantages d’achats en grande quantité.

Nous établissons une offre pour vous et votre équipe.

*Nos prix contiennent la TVA.
Support illustration

Vous avez des questions ?

Pour les questions sur les contenus des cours, veuillez vous adresser à support@iversity.org.
Nous prions les clients commerciaux d’utiliser notre formulaire de contact B2B.