© Image: RossHelen / Getty Images / iStock
Dr. Wolfgang Immerschitt and Prof. Dr. Marcus Stumpf

Employer Branding

  • PRO
  • 5h 39 min
  • German
  • Interdisciplinary, Management, Marketing
  • 199
  • Certificate included

Worum geht es im Kurs?

Fachkräftemangel, verschärft durch klare demographische Entwicklungen – welches Unternehmen ist nicht damit konfrontiert? Eine attraktive Arbeitgebermarke gilt derzeit als das Mittel schlechthin im „Kampf“ um Talente auf dem Arbeitsmarkt. Alle sprechen davon, doch nur wenigen gelingt es, Employer Branding (= dt. Arbeitgebermarkenbildung) als strategischen Erfolgsfaktor im Unternehmen zu etablieren.
Während es für fast jedes Produkt einen Brand Manager gibt, steckt das Employer Brand Management in den meisten Unternehmen noch in den Kinderschuhen und erschöpft sich in Karriereseiten des unternehmenseigenen Internetauftritts und Arbeitergeberimagewerbung. Dies liegt zum einen am fehlenden Know how, zum anderen an Unklarheiten bzgl. der Zuständigkeiten zwischen Marketing und Personalmanagement. So sind die Auffassungen zu Employer Branding in Unternehmen sehr unterschiedlich, ebenso wie die Erwartungen an das Management der Arbeitgebermarke − falls vorhanden.
In diesem PRO-Kurs werden neben der Definition der Begrifflichkeit die Phasen des Prozesses dargestellt, wie aus einem Unternehmen ein attraktiver Arbeitgeber werden kann. Ausgehend von Methoden der Situationsanalyse, über die Definition der Arbeitgeberpositionierung, Instrumente der Recrutingphase bis hin zum Controlling der Arbeitgebermarke lernt der Teilnehmende die einzelnen Schritte sowie Inhalte des Employer-Branding-Prozesses kennen. Zudem setzt der Teilnehmende die zentralen Aspekte ansatzweise für das eigene Unternehmen beispielhaft um.

Was werden Sie lernen?

Im Kurs sind sowohl hochwertige Lernvideos und Leseressourcen als auch weiterführende Links (Videos, Literatur, Blogposts usw.) rund um das Thema enthalten. Für tieferes Verständnis und nachhaltiges Lernen wird eine Reflexion angeboten, die im Zusatzmaterial zu finden ist. Ein „Easy Guide“ fasst die zentralen Aspekte kompakt zusammen; ein Teilnehmendenzertifikat dokumentiert den erfolgreichen Abschluss des Kurses.

  • Begriffliche Grundlagen des Employer Branding
  • Employer-Branding-Prozess und Situationsanalyse
  • Definition von Employer-Branding-Zielen
  • Entwicklung der Arbeitgeberpositionierung
  • Instrumente der Recruitingphase, u.a. Karriere-Webseite, Stelleninserate on- und offline, Videos, Social Media, Medienarbeit, Bildungseinrichtungen, Bewertungsplattformen, Sprachassistenten
  • Einstiegsphase neuer Mitarbeitenden: Von der Bewerbung zur Integration
  • Instrumente und Maßnahmen zur Bindung von Mitarbeitenden
  • Controlling des Employer Branding

An wen richtet sich der Kurs?

Führungskräfte sowie Mitarbeitende in mittelständischen Unternehmen, Großfirmen und öffentlichen Institutionen, z.B. aus den Bereichen Personal, Unternehmens- und interne Kommunikation oder Marketing, die sich durch das Erlangen von entsprechenden Kompetenzen für die Aufgabe des Employer Branding qualifizieren wollen.
Im speziellen werden Personalverantwortliche, Personalreferent/innen, HR-Marketingverantwortliche, zukünftige Employer-Branding-Verantwortliche, Kommunikations- und Marketingfachkräfte sowie Brand Manager/innen angesprochen.

Welches Vorwissen wird benötigt?

Inhaltliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Kurs werden notwendigen Methoden und Tools Schritt für Schritt vorgestellt und eingeübt.
Grundlegende Kenntnisse im Bereich Personalmanagement, Marketing und Markenführung helfen jedoch beim Verständnis und der Einordnung der Instrumente und Maßnahmen. Offenheit, die Bereitschaft zur Veränderung und der Wille zur Umsetzung.

Course content

Chapter 1
Einleitung
Informationen zum Kurs
Einleitung
Chapter 2
Begriffliche Grundlagen
Begriffliche Grundlagen
Logbuch-Aufgabe
Chapter 3
Employer-Branding-Prozess und Situationsanalyse
Employer-Branding-Prozess und Situationsanalyse
Logbuch-Aufgabe
Chapter 4
Employer-Branding-Ziele
Employer-Branding-Ziele
Logbuch-Aufgabe
Chapter 5
Arbeitgeberpositionierung
Arbeitgeberpositionierung
Logbuch-Aufgabe
Chapter 6
Rekrutierungsphase 1: Karriere-Webseite, Stelleni…
Rekrutierungsphase 1: Karriere-Webseite, Stelleninserate on- und offline, Videos
Logbuch-Aufgabe
Chapter 7
Rekrutierungsphase 2: Social Media, Medienarbeit…
Rekrutierungsphase 2: Social Media, Medienarbeit, Bildungseinrichtungen, Bewertungsplattformen, Sprachassistenten
Chapter 8
Einstiegsphase neuer Mitarbeitenden: Von der Bewe…
Einstiegsphase neuer Mitarbeitenden: Von der Bewerbung zur Integration
Chapter 9
Phase der Bindung von Mitarbeitenden
Phase der Bindung von Mitarbeitenden
Chapter 10
Controlling des Employer Branding
Controlling des Employer Branding
Logbuch-Aufgabe
Chapter 11
Abschluss
Abschluss

Course instructors

Enroll or get in touch with us today!

We offer individuals and organisations professional development courses online.

Individuals

Course access including certificate

Get access to the content of the course and verify your course participation and learnings with an official document.

199 €*

Organisations

If you represent an organisation and would like to buy this course for several individuals, we would be happy to talk to you about the options and benefits of bulk purchasing.

We'll be happy to create a plan for you and your team.

* Our prices include VAT
Support illustration

Have a question?

We are ready to help! If you have any questions regarding the course contents please contact support@iversity.org.
Corporate clients please use our B2B contact form.