© Image: Severin Huemer-Kals

Eine Einführung in Bremsenknarzen: Experiment und Simulation

  • ESPRESSO
  • 40 min
  • German
  • Engineering

About this course

Ist Ihnen schon einmal ein raues, lautes Geräusch beim Loslassen des Bremspedals während des Anfahrens an der Ampel aufgefallen? Höchstwahrscheinlich haben Sie dabei das Phänomen Bremsenknarzen entdeckt!

Das Bremsenknarzen ist ein niederfrequentes Geräusch- und Vibrationsproblem, welches von den Reibungsbremsen Ihres Autos ausgeht. Wie Sie sich vorstellen können, ist es nicht gerade das, was man als angenehmes Geräusch bezeichnen würde - viele Fahrer beschweren sich und Gewährleistungsfälle sind häufig die Folge. Deshalb versuchen Autohersteller, Bremsenknarzen zu reduzieren und dieses Komfortproblem zu behandeln.

Dieser Kurs soll Ihnen eine kurze aber fundierte Einführung in die Problematik geben: Es wird nicht nur das Phänomen erklärt, sondern Sie finden auch viele verschiedene Methoden zum Testen und Simulieren erklärt. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der reibinduzierten Schwingungen, lernen Sie, wie eine Bremse einer Geige ähnelt und machen Sie sich ein Bild von den vielen verschiedenen Möglichkeiten, diese komplexen Effekte zu untersuchen!

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an Ingenieure und Physiker, die sich für das Gebiet der reibinduzierten Schwingungen interessieren oder vielleicht sogar damit arbeiten. Vor allem Berufseinsteiger, die neu auf dem Gebiet sind, können wahrscheinlich am meisten profitieren.

Vorkenntnisse

Grundlagen im Maschinenbau und der Bremsentechnik sind für den Einstieg in diesen Kurs von Vorteil.

Was ist in diesem Kurs enthalten?

In diesem Kurs werden die Grundlagen des Bremsenknarzens und dessen Anregungsmechanismus, verschiedene experimentelle Untersuchungsmethoden wie Matrixtests, Betriebsschwingungsanalyse (ODS) und Hochgeschwindigkeits-Videoaufnahmen behandelt. Das Bifurkationsverhalten von Bremsenknarzen wird diskutiert. Auch simulative Methoden wie die Komplexe Eigenwertanalyse (CEA) oder direkte Zeitintegrationsmethoden werden vorgestellt. Die Teilnehmer lernen die Einflüsse von Achs- und Bremskomponenten kennen. Eine kurze Diskussion über die Minderung des Knarzens bzw. die Reduzierung der Lästigkeit schließt den Kurs ab.

Enroll or get in touch with us today!

We offer individuals and organisations professional development courses online.

Individuals

Certificate of participation

Verify your course participation and learnings with an official document

49 €*

Organisations

If you represent an organisation and would like to buy this course for several individuals, we would be happy to talk to you about the options and benefits of bulk purchasing.

We'll be happy to create a plan for you and your team.

* Our prices include VAT

Have a question?

We are ready to help! If you have any questions regarding the course contents please contact support@iversity.org.
Corporate clients please use our B2B contact form.