Robert Bramkamp

Filmemacher, Drehbuchautor, Professor für Film an der Hochschule für bildende Künste Hamburg (HfbK).
Nach dem Studium der Germanistik und der Bildenden Künste (Meisterschüler in der Filmklasse) hat Robert Bramkamp seit 1983 sechs Kurz- und sechs Langfilme realisiert und an zahlreichen interdisziplinären Medienprojekten mitgewirkt.
Von 1998 bis 2005 war Bramkamp Dozent für Spielfilm an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" (heute Filmuniversität) Potsdam-Babelsberg. Seit 2014 Mitglied der Deutschen Filmakademie (Sektion Regie)

Filme (Auswahl):
Gelbe Sorte (1987)
Die Eroberung der Mitte (1995)
Prüfstand 7 (2001, nach Motiven von Thomas Pynchon)
Der Bootgott vom Seesportclub (2005)
Art Girls (2014)
Neue Natur - Art Girls intern (2014