© geralt / pixabay
Kurt Mehlhorn

Websuche: Wie funktioniert Google? (MOOC)

  • FREE
  • 2 h 00 min
  • Deutsch
  • Informatik

Worum geht es im Kurs?

Sie tippen Kurt Mehlhorn in die Suchmaske von Google ein.

In Bruchteilen einer Sekunde meldet sich Google zurück und meldet, dass es zu diesen Schlagworten etwas mehr als 400.000 Webseiten kennt und dass es 0,67 Sekunden gebraucht hat, um seine Antwort zu berechnen.

Google präsentiert als die ersten vier dieser 400.000 Seiten: meine Homepage, die Seite der Max-Planck-Gesellschaft zu mir, die englische und die deutsche Wikipedia-Seite über mich, und Verweise auf meine Schriften bei Google Scholar und DPLP, einer Datenbank für Veröffentlichungen in der Informatik.

Auch ich halte diese Seiten für die wichtigsten Informationsquellen über mich. Wie geht das mit dieser Qualität und mit dieser Geschwindigkeit?

Ich erkläre es Ihnen in diesem Kurs.

Was ist in dem Kurs enthalten?

Der Kurs enthält Videos zu allen Inhalten.

Hinweis

Wenn Sie über den eigentlichen Inhalt hinaus Ihr erworbenes Wissen vertiefen und eine Teilnahmebestätigung erhalten möchten, können Sie diesen Kurs um Quizze, Aufgaben, Lösungen und ein Zertifikat erweitert, erwerben: https://iversity.org/de/courses/websuche-wie-funktioniert-google

Kursinhalt

Kapitel 1
Einführung
Einführung
Kapitel 2
Websuche
Web Crawl
Websuche
Tipps zur Websuche
Kapitel 3
Page Rank
Page Rank (Bestimmung von Relevanz)
Page Rank durch Simulation
Kapitel 4
Von Information zu Wissen
Von Information zu Wissen

Was werden Sie lernen?

1. Leistungfähigkeit von Suchmaschinen. Was Suchmaschinen können und was sie nicht können

2. Verständnis für die Funktionsweise von Suchmaschinen

    1. Systematisches Durchmustern des Internets: Webcrawl
    2. Der Index einer Suchmaschine: Vorkommenslisten
    3. Effizienz von Suchmaschinen
    4. Page Rank: Eine Seite ist wichtig, wenn wichtige Seiten auf sie zeigen

3. Was Suchmaschinen in Zukunft können werden.

An wen richtet sich der Kurs?

Alle, die verstehen möchten, wie Suchmaschinen funktionieren.

Welches Vorwissen wird benötigt?

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Danksagung

Ich danke meinen (ehemaligen und aktuellen) Mitarbeitern, mit deren Hilfe ich die Vorlesung Ideen und Konzepte der Informatik an der Universität des Saarlandes entwickelt habe:

Dr. Konstantinos Panagiotou, Dr. Adrian Neumann, Dr. Antonios Antoniadis, Dr. Corinna Coupette und Angelina Mansion.

Dieser Kurs und die gesamte Kursreihe bauen auf dieser Vorlesung auf.

Lehrende