FREE

Klimawandel und seine Folgen

Kapitel 2 › Einheit 2: Drei gute Gründe Aufgabe einblenden Aufgabe ausblenden

Drei gute Gründe

Es gibt drei gute Argumente, den Modellergebnissen zu vertrauen. Welche nennt uns Herr Marotzke?

Zuverlässigkeit der Klimamodelle

0 Kommentare

Die Klimamodelle bilden die physikalischen Prozesse ab, die dem Klimageschehen zugrunde liegen.
Sie werden ausgiebig überprüft und getestet, unter anderem durch Rückberechnung zurückliegender Klimaereignisse wie z.B. die Entstehung von Eiszeiten.
Ausserdem ist die Funktion des Treibhauseffekts gut bekannt.

Dein Kommentar

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu hinterlassen.