PRO

Agiles Management – Der schnelle Weg zum besseren Ergebnis

Kapitel 6 › Einheit 6: Führe selbst ein Experiment durch Aufgabe einblenden Aufgabe ausblenden

Führe selbst ein Experiment durch

Anbei findest du ein Designtemplate. Lade es dir herunter und nutze es, um 3 verschiedene Experimente zu gestalten. Mit welchen Experimenten lassen sich deine kritischen Thesen validieren? Sei dabei kreativ und überlege dir auch Experimente, die du nur mit der Unterstützung anderer durchführen könntest.

Führe anschließend eines der von dir geplanten Experimente durch und beschreibe es mit Worten oder Bildern in deinem Logbuch, um es den anderen Kursteilnehmern zu zeigen.

Falls du nicht weißt, wie das Hochladen von Bildern geht, hier ein kleiner Hinweis. Mach entweder ein Foto oder Scan von dem Blatt oder einen Screenshot, falls du auf dem Computer gearbeitet hast.

Wenn du mit deiner eigenen Lösung fertig bist, gib mindestens zwei anderen Teilnehmern konstruktives Feedback zu ihren ausgefüllten Designtemplates. Zum Beispiel kannst du ihre Experimente auf ihre Nützlichkeit hin überprüfen, die Ausführung hinterfragen, neue Aspekte hinzufügen oder ihre Gedanken weiterdenken.

enter image description here

Download als PDF

Experiment zum Thema kombinierte Mobilität (Verkehrshubs)

0 Kommentare

Anhand von 3 Experimenten soll die Idee getestet werden.
Mit einem Experteninterview soll das Konzept (Vorstellung des Konzepts mit Präsentation und/oder Storyboard) mit der zuständischen städtischen Behörde besprochen werden. Es gilt herauszufinden ob Verkehrshub der strategischen Planung (Stadtentwicklung) entsprechen und ob die Stadt eventuell bereit ist, ein Pilotprojket zu unterstützen.

Mit einem Storyboard wird das Konzept bei Partnerunternehmen (Bsp. Hersteller von Elektrofahrrädern) vorgestellt. Auch hier geht es darum herauszufinden, ob Interesse vorhanden ist und ob ein gemeinsames Pilotprojekt grundsätzlich möglich ist.

Anhand eines Concierge Service und eines Klick Dummys soll während einem definierten Zeitraum (Bsp. 2 Wochen) an einem Standtort getestet werden, ob Pendeler bereit wären die App zu benutzen und die verschiedenen Mobilitätsangebote (Bsp. 1 Auto fährt in 10 Minuten nach Ortschaft XY, oder 1 Elektrofahrrad kann über Nacht ausgeliehen werden ...) einem Bedürfnis entsprechen. Anhand des Klick Dummys können sich die potentiellen Kunden die Lösung vorstellen, eventuell kann bei diesem Experiment auch gleich noch die Kundendaten aufgenommen werden, so dass die Versuchspersonen im Nachgang noch befragt werden könnten.

Die Umsetzung hat leider noch nicht stattgefunden...

Dein Kommentar

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu hinterlassen.