PRO

Die neue Kunst des Networking

Kapitel 1 › Einheit 1: JOURNAL ÜBUNG: LINKEDIN Aufgabe einblenden Aufgabe ausblenden

JOURNAL ÜBUNG: LINKEDIN

Social Media ist immer nur das Werkzeug.
Die eigentliche Arbeit musst immer noch du machen.
Die drei wichtigsten Funktionen trainierst du in dieser Übung:

a) Der Satz, mit dem man dich beschreibt.
Schaue dir die social media-Profile an, die du hast (facebook, Xing, LinkedIn, twitter, Instagram, etc.).
Beschreibe in einem Satz, was ein Aussenstehender über dich anhand deiner Profile erzählen würde und lade dies in deinem Journal hoch.
Wichtig: Um anderen Kursteilnehmenden die Möglichkeit zu geben, sich mit dir zu vernetzen, füge Links zu deinen Social Media Profilen hinzu.

b) Andere intelligent vernetzen
Vernetze zwei der Kursteilnehmer über LinkedIn oder Facebook miteinander, von denen du meinst, dass sie zueinander passen könnten.

c) Dich selbst connecten
Lade andere Kursteilnehmer und -teilnehmerinnen ein, sich mit dir zu vernetzen.

Meine Profile

0 Kommentare

a) Ein überwiegend passiver Beobachter, der selten und unregelmäßig posted und als Mensch höchstens in Facebook greifbar ist.
https://www.facebook.com/daniel.bialecki?ref=bookmarks
https://twitter.com/dbialecki
https://www.xing.com/profile/Daniel_Bialecki

Dein Kommentar

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu hinterlassen.