FREE

Klimawandel und seine Folgen

Kapitel 2 › Einheit 2: Drei gute Gründe Aufgabe einblenden Aufgabe ausblenden

Drei gute Gründe

Es gibt drei gute Argumente, den Modellergebnissen zu vertrauen. Welche nennt uns Herr Marotzke?

Drei gute Gründe-Argumente für Klimamodelle

0 Kommentare

1.Physikalischen Grundgesetze über die Erhaltung von Energie, Masse und Impuls
2. Das bereits tiefe wissenschaftliche Wissen um den anthropogenen Traibhauseffekt, also die menschengemachten Emissionen und ihre Auswirkung aus das Klimasystem
3. außerdem geben Modelle gemachte Beobachtungen gut wieder, über einen langen Zeitraum auch verläßlich.

Dein Kommentar

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu hinterlassen.