FREE

Klimawandel und seine Folgen

Kapitel 2 › Einheit 2: Was hast Du bisher über das Ziel oder die Grenze von 2 Grad mitgenommen? Aufgabe einblenden Aufgabe ausblenden

Was hast Du bisher über das Ziel oder die Grenze von 2 Grad mitgenommen?

Was hast Du bisher über das Ziel oder die Grenze von 2 Grad mitgenommen?
Wie schätzt du es ein? Ist es "machbar" - bzw. unter welchen Voraussetzungen ist es machbar?

2 Grad Ziel

0 Kommentare

Im Allgemeinen denke ich, dass dieses Ziel gut umsetzbar ist. Für die Einhaltung des 2 Grad Ziels ist es natürlich auch wichtig, die großen Industriestaaten mit in die Verantwortung zu ziehen. Meiner Meinung nach könnte die Politik viel mehr erreichen, wenn sie größere Aufklärung betreiben würde. Wenn die Mitbürger mehr über die bevorstehenden Szenarien bescheid wüssten und auch wie leicht es eigentlich ist, auf die Umwelt zu achten, könnte man eine viel breitere Masse mit diesem Thema begeistern und auch nocheinmal die Dringlichkeit hervorheben. Als Beispiel fallen mir da sofort ein paar Mitbewohner meiner Freunde ein. Mit kleinen Dingen, wie Mülltrennung, Licht ausmachen oder die Heizung aus zu machen wenn gelüftet wird oder das ganze Wochenende niemand im Haus ist, sind nun wirklich kleine effektive Schritte zu mehr Umweltbewusstsein.
Außerdem fände ich es interessant und wichtig, die bis jetzt gemachten Veränderungen und Entscheidungen aus der Politik den Bürgern einfacher zugänglich zu machen, damit gesehen werden kann, dass tatsächlich schon etwas getan wurde und die Politiker nicht einfach nur verhandeln.
Die Politik sollte so schnell wie möglich damit anfangen, die Wirtschaft und die Energiegewinnungen zu verändern, da sich die meisten Menschen am Anfang erstmal mit Veränderungen schwer tun und dadurch noch einiges auf uns zu kommen kann, was bis jetzt noch nicht ersichtlich ist.
Außerdem ist es wichtig, die Informationen die die Industriestaaten über alternative Energiegewinnung gesammelt haben auch den Entwicklungsländern zur Verfügung zu stellen und auch bei der Durchsetzung sowie der Installation zu unterstützen, da diese die größten adaptiven Probleme haben werden.

Dein Kommentar

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu hinterlassen.