PRO

Agiles Management – Der schnelle Weg zum besseren Ergebnis

Kapitel 4 › Einheit 4: Jetzt bist du dran: Pendlerbefragung Aufgabe einblenden Aufgabe ausblenden

Jetzt bist du dran: Pendlerbefragung

In der ersten Unit hast du gelernt wie man Interviews führt, um Kunden zu befragen. Im letzten Video hat Marc es dir vorgemacht und Pendler befragt. Teste nun, ob dir die "9 goldenen Regeln" aus der ersten Einheit helfen, um aussagefähige Antworten zu bekommen. Im nächsten Video wirst du sehen wozu du die Antworten später im Kapitel brauchst!

Gehe raus und befrage 3 Leute zum Thema “Pendeln”. Wie kommen deine Interviewpartner zur Arbeit? Lass dir von ihren Erfahrungen berichten.

Notiere die Ergebnisse in deinem Logbuch.
Wenn du mit deiner eigenen Lösung fertig bist, gib mindestens zwei anderen Teilnehmern konstruktives Feedback zu ihren Einträgen. Zum Beispiel kannst du die dargelegte Sichtweise herausfordern, neue Aspekte einbringen oder aufgenommene Gedanken weiterdenken. Dein Feedback sollte so gestaltet sein, dass es zu einer interessanten Diskussion zwischen dir und dem anderen Teilnehmer einlädt.

Pendlerbefragung

0 Kommentare

Pendler 1: Lebt und arbeitet in Dortmund, hat kein Auto
Person 1 fährt täglich mit den öfffentlichen Verkehrsmitteln, Bus und Bahn ca. 30 Minuten braucht Sie von Tür zu Tür. Das Umsteigen von Bus auf Bahn nervt sie, da die Fahrpläne nicht aufeinander abgestimmt sind und die Infotafeln immer unterschiedliche Kommunikation ausgeben, die Zeit in der Bahn/Bus kann sie aber nutzen mit Lesen oder Handy-Daddeln, wozu sie sonst nicht kommt und auch im Auto nicht möglich wäre, die Bahn ist häufig mit Studenten überfüllt, da sie an einer Hochschule arbeitet, haben sie den gleichen Weg, ein Auto kommt für sie nicht infrage, da die Anschaffung deutlich zu teuer ist und auch die Parkplatzsituation bei ihr Zuhause nicht optimal, sie hat viele Kollegen, die nicht aus Dortmund kommen, daher kommt eine Fahrgemeinschaft aktuell nicht infrage, auch sind die Arbeitszeiten innerhalb des Teams sehr unterschiedlich und so würde sie ihre Flexibilität einschränken,

Dein Kommentar

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu hinterlassen.