FREE

Klimawandel und seine Folgen

Kapitel 2 › Einheit 2: Drei gute Gründe Aufgabe einblenden Aufgabe ausblenden

Drei gute Gründe

Es gibt drei gute Argumente, den Modellergebnissen zu vertrauen. Welche nennt uns Herr Marotzke?

Drei gute Gründe

0 Kommentare
  1. Die physikalischen Grundgesetze treffen in den Modellen ohne Abstriche zu
  2. Es wurden eine Vielzahl von Modell Tests durchgeführt und mit der Wirklichkeit verglichen ..... Die Modelle geben die Wirklichkeit richtig wieder.
  3. Modelle erlauben die Funktionsweise des anthropogenen Treibhauseffektes zu verstehen (z.B. Erwärmung der Ozeane)

Dein Kommentar

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu hinterlassen.