PRO

Die neue Kunst des Networking

Kapitel 1 › Einheit 1: Dein Wunsch-Netzwerk Aufgabe einblenden Aufgabe ausblenden

Dein Wunsch-Netzwerk

Wenn du mit jedem Menschen in der Welt Kontakt haben könntest, welche 3 Personen würdest du in dein Netz holen? Welche Vorteile würdest du durch die Beziehung mit ihnen erhoffen?

Wichtig: nenne nicht nur den Namen (oder denk dir einen aus, falls du ihn nicht nennen möchtest), sondern vor allem den Beruf und die Eigenschaften der Personen, und wieso diese für dich selber nützlich wären.

Dein Wunsch-Netzwerk wird später im Kurs noch einmal aufgegriffen und ist daher als Reflektionsaufgabe wichtig.

Wunsch-Netzwerk

1 Kommentar
  1. Tom Snijders --> Professor in Groningen, wahrscheinlich einer der wichtigsten Netzwerkforscher (wäre für meine Dissertation wichtig)
  2. Elizabeth Holmes --> Gründerin von Theranos (sie ist eine sehr berühmte, erfolgreiche Geschäftsfrau, die Inspiration und Kontakte hat)
  3. Stefan Raab (witzige Gespräche und gute Kontakte in die deutsche Medienlandschaft und andere Bereiche, außerdem sucht er ein neues Standbein, da ergeben sich bestimmt Möglichkeiten:))

Kommentare

vor mehr als 1 Jahr

Hallo Elena, ich bin über deine Bemerkung bei Stefan Raab gestolpert: Das ist ein richtig toller Ansatz, dass du jetzt schon daran denkst, was er gerade sucht. Denn genau so muss man denken. Wenn du weisst, was er braucht, kannst du darüber nachdenken, wie du es ihm geben kannst. Und wie du schreibst: da ergeben sich bestimmt Möglichkeiten!
Grüsse von Alexander Wolf

Dein Kommentar

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu hinterlassen.