FREE

Klimawandel und seine Folgen

Kapitel 2 › Einheit 2: Drei gute Gründe Aufgabe einblenden Aufgabe ausblenden

Drei gute Gründe

Es gibt drei gute Argumente, den Modellergebnissen zu vertrauen. Welche nennt uns Herr Marotzke?

Gründe für die Validität der Klimamodelle

0 Kommentare
  1. Die Modelle beruhen auf physikalischen Grundgesetzen
  2. Modelle geben sehr gut die (bis jetzt) beobachtete Wirklichkeit wieder
  3. Das Verständnis über die Funktionsweise des, durch den Menschen verursachten, Treibhauseffektes ist inzwischen sehr fundiert und detailiert

Dein Kommentar

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu hinterlassen.