You are using an unsupported browser. iversity may not be fully functional in your bowser. Please use the latest versions of Chrome, Firefox or Safari to fully enjoy iversity. Thank you!
Free

Dieser Kurs vermittelt die Grundzüge des Marketings und gibt einen Überblick von Konzepten, Strategien und Werkzeugen. Im Zentrum des Kurses stehen vier Themenbereiche: Produkt-, Kommunikations-, Preis- und Distributionspolitik.

  • 06 May. 2014
  • German
  • Economics

About this course

Kursbeschreibung

Viele Laien setzen Marketing mit „Werbung“ gleich. In der Unternehmenspraxis dagegen ist Marketing (vom englischen „market“ für Markt bzw. vermarkten) eng mit der Markt- und Unternehmensstrategie verknüpft und umfasst mehrere Facetten: Zunächst versteht man heute unter dem Marketing eines Unternehmens alle marktbezogenen Aktivitäten gegenüber den (potenziellen) Kunden sowie den Aufbau und Erhalt von Kundenbeziehungen.

Marketing beschränkt sich somit nicht nur auf die Bereiche Verkauf und Werbung, sondern umfasst eine Vielzahl an Aktivitäten, u.a. die systematische Informationsgewinnung über Märkte oder die Gestaltung des Produktangebots, die Preissetzung, die Kommunikation und den Vertrieb. Aus unternehmensinterner Sicht müssen außerdem die Voraussetzungen geschaffen werden, damit marktbezogene Aktivitäten effizient umgesetzt werden können: Dies wird insbesondere durch die Führung des gesamten Unternehmens nach der Leitidee der Marktorientierung erreicht. Marketing wird folglich auch als gedankliche Leitlinie für unternehmerische Entscheidungen verstanden und stellt eine zentrale betriebswirtschaftliche Funktion innerhalb eines marktorientierten Unternehmens dar.

Was lerne ich in diesem Kurs?

  • Sie sind in der Lage, verschiedene Formen und Aufgaben des Marketings zu unterscheiden und relevante Marktforschungsfelder zu bestimmen.
  • Mittels betriebswirtschaftlicher Werkzeuge können Sie Kaufentscheidungsprozesse analysieren und diese Erkenntnisse für die Produktentwicklung und für Marketing-Prozesse nutzen.
  • Sie sind in der Lage, wichtige Marketing-Strategien zu identifizieren und zielorientiert anzuwenden.
  • Durch die Anwendung theoretischer Modelle können Sie Produktneuentwicklungen in verschiedene Phasen unterteilen und auf diese Weise organisieren.
  • Sie sind in der Lage, die zentralen Dimensionen des Marketings (die sog. “4 Ps” Produkt-, Preis-, Distributions- und Kommunikationspolitik) zu unterscheiden und für Marketing-Prozesse zu nutzen.

Welche Vorkenntnisse benötige ich?

Für diesen Kurs ist kein Vorwissen erforderlich.

Wie hoch ist der Arbeitsaufwand?

Für das Teilnahme-Zertifikat müssen für die Kursaktivitäten ca. 3 Stunden pro Woche eingeplant werden, für das 5-Credit-Point-Äquivalent sind ca. 15-20 Stunden pro Woche notwendig.

Erhalte ich ein Zertifikat?

  • Wer 80% Fortschritt innerhalb des Kurses erlangt erhält kostenfrei Teilnahmebescheinigung.
  • Beim Bestehen einer Multiple-Choice Online-Prüfung wird ein Zertifikat der Luebeck University of Applied Sciences und iversity vergeben.
  • Beim Bestehen einer Präsenzklausur wird ein 5 ECTS-Äquivalent der Luebeck University of Applied Sciences vergeben. Dies ist potentiell auf jedes Bachelor-Studium mit Wahlpflichtbereich anrechenbar.

Informationen zur Anmeldung zum Multiple Choice Examen und der Präsenzprüfungen sowie der jeweiligen Gebühr werden bei Kursbeginn bekannt gegeben.