5 Fragen an Networking-Profi Alexander Wolf

Viele kennen Networking nur als wiederholte oberflächliche Gespräche und das Ansammeln möglichst vieler Kontakte. Dabei kann Networking nicht nur richtig Spaß machen, sondern auch zu nachhaltigen beruflichen Beziehungen und Freundschaften führen. In unserem neuen PRO-Kurs “Die neue Kunst des Networking” lehrt Alexander Wolf den eleganten Weg, unsere persönlichen Beziehungsnetze auszubauen und besser zu nutzen. Wir haben mit dem Networking-Profi gesprochen, um ihm bereits vor dem Kursstart am 18. Januar 2016 ein paar Details zu entlocken und mehr über den Kursleiter zu erfahren.

20160107-wolf-portrait-networkingWas begeistert Sie am Networking?

Mich begeistert an der Disziplin Networking, dass sie jedes Lebensgebiet berührt. Wer sich gut vernetzt, profitiert nicht nur beruflich davon. Das Wissen aus diesem Kurs kann man direkt in vielen Lebenslagen anwenden. Das macht es ja so spannend.

Was ist das Besondere an Ihrem Kurs?

Dass die Teilnehmer gezwungen werden, ihre gesamte Einstellung zu ihrem sozialen Umfeld zu überdenken. So entspannt, unterhaltsam und locker der Kurs auch ist. Er ist am Ende sehr radikal.

Erzählen Sie uns etwas über sich, das die Kursteilnehmer nicht erwarten würden.

Ich komme eigentlich aus der Berliner Subkultur. Ich habe mit Freunden vor 20 Jahren Underground-Parties gemacht und das DJ-Radio KISS FM aufgebaut. Auch die Berliner Club-Commission habe ich gegründet. Dann habe ich das Botschaftsnetzwerk Berlins geleitet. Ein ziemlich extremer Sprung – von den Clubs in die Residenzen.

Was hilft Teilnehmern, den Kurs erfolgreich abzuschließen?

Ganz einfach: Offenheit, Neugierde und Lust auf Menschen.

Können die Teilnehmer schon etwas tun, um sich auf den Kurs vorzubereiten?

Einfach mal beim Nachbarn klingeln und ihn kennen lernen.


Willst du mehr über Networking erfahren? Dann schreibe dich ein in unseren PRO-Kurs “Die neue Kunst des Networking“. Lerne von der Networking-Koryphäe Alexander Wolf nachhaltige Beziehungsstrategien und vernetze dich bereits während des Kurses mit wertvollen Kontakten aus der Kurs-Community.